„Die Unkenntnis der Steuergesetze befreit nicht von der Pflicht zum Steuernzahlen. Die Kenntnis aber häufig.“ #Rothschild 😉
Danke Susi, dass Du ganz offen gefragt hast & den Schreibern auf dem persönlichen Weg danke ich natürlich auch. 😃 .
„Was ist eine EÜR?“ Wie gefühlt in jeder Branche sprechen auch die Steuerberater eine eigene Sprache & gern auch mit Abkürzungen. EÜR ist die Einnahmen-Überschuss-Rechnung. Hier wird der reine Gewinn ermittelt, in dem von den Einnahmen die Ausgaben abgezogen werden. Es wird nicht die Vermögenslage oder der Warenbestand dargestellt. Sollte der Gewinn eines Unternehmers die Marke von 50.000 Euro im Jahr erreichen, dann ist der Unternehmer verpflichtet, zu bilanzieren‼️ .
Weißt Du, was alles zu Einnahmen und Ausgaben zählt ⁉️ Wenn Du noch mehr „trockenes“ Basiswissen  wünschst, lass es mich wissen & zeig es mit einem 👍  in den Kommentaren. 😃 Herzliche Grüße Deine Jennifer #businesscockpit #BC #berlin

Unser Account und der Original-Post auf Instagram: Das Business Cockpit auf Instagram