„Warum hatte er sie ein Geschäft eröffnen lassen, ihr aber nicht gesagt, worauf es dabei in wirtschaftlicher Hinsicht ankam? … Die nächsten Stunden verbrachte Coco Chanel mit dem Studium der Zahlen. Auf Anhieb verstand sie keine der Aufzeichnungen, aber mit der Zeit ergab sich ein gewisser Sinn aus den Tabellen. … Ich werde JETZT alle Ein- und Ausgaben kontrollieren. … Sechs Jahre später hatte sie ihm die Einlage für ihr 1.Geschäft zurückgezahlt. …“ Auszug aus „Mademoiselle COCO und der Duft der Liebe“ von Michelle Marly 😍 .

Eindrucksvoll wird in diesem Roman -neben ihren Liebschaften- die Geschäftsfrau Coco Chanel beschrieben, von der Frau, die „nicht die geringste Ahnung“ hatte, wie ihr Kontostand war, zu dem Tag, ab dem sie sich selbst um ihre Zahlen kümmerte bis zur Erstauflage von Chanel N°5 . 😃 .

Coco Chanel war wirklich eine außergewöhnliche Persönlichkeit & doch durfte auch sie, diesen EINEN Tag erleben, an dem sie lernte, sich bei ihren eigenen Finanzen nicht nur auf andere zu verlassen. 😉 Auch nach 100 Jahre raten wir das unseren Kunden. 😃 und für #Online-Marketer & #Affiliates haben wir aktuell dafür ein Schulungsvideo rausgebracht. Interessant für dich, dann schreib uns gern eine PN oder schau auf unserer Homepage vorbei, wie du magst. 😃 Hab ein großartiges Wochenende & LG Jennifer #businesscockpit #berlin #Selbstverantwortung #Cocochanel

Unser Account und der Original-Post auf Instagram: Das Business Cockpit auf Instagram