„Ich will ja loslassen, doch woran halte ich mich dann fest?“ #inarudolph 😉
Findest du dich auch manchmal in stressigen Situationen wieder, in denen du dann wütend oder ärgerlich bist? Hast du vielleicht auch das Gefühl, dass du diese Situation immer wieder & wieder erlebst? 🤔 .

Dann wird es Zeit, sich mit seinen eigenen stressigen Gedanken & Glaubenssätzen auseinanderzusetzen. 😉 #Selbstverantwortung 😉 .

In den letzten Jahren habe ich hierzu viele Methoden kennengelernt. Für mich persönlich ist die Methode nach Byron Katie „The Work“ eine der interessantesten & gleichzeitig einfachsten Methoden, seine eigenen Gedanken zu überprüfen. 😊 .

Vier Fragen: ➡️ Ist das wahr (was ich denke)? ➡️ Kann ich mir wirklich absolut sicher sein, dass es wahr ist (was ich denke)? ➡️ Wie reagiere ich, wenn ich meinem Gedanken glaube? ➡️ Wie geht es mir ohne diesen Gedanken? (freie Übersetzung) .

Diese Überprüfung der eigenen Gedanken kann dir wirklich helfen, gelassener zu werden. 😊 Du kannst dich dadurch wieder freier bewegen & du kannst durch die neugewonnene Energie ins Handeln kommen. 😊 Kennst du „The Work“? Wenn ja, welche Erfahrungen hast du gemacht? 👇 schreib’s mir in die Kommentare 👇 Danke & sonnige Grüße Jennifer #businesscockpit #berlin #instaberlin #berlinstagram #thework #byronkatie

Unser Account und der Original-Post auf Instagram: Das Business Cockpit auf Instagram